Leben in der Wildnis

 Kommentare deaktiviert
Okt 162014
 
Sanna Seven Deers

Sanna Seven Deers

Nein, ich meine nicht Gribow. Hier geht es um Kanada!

Ich möchte auf die Ausstrahlung eines sehr interessanten Films hinweisen:

Zuhause in der Wildnis
Mein indianisches Leben

bei arte am Sonntag, 19.10. um 2:35 Uhr, mehr Infos zur Sendung: http://www.arte.tv/guide/de/049245-000/zuhause-in-der-wildnis

Ich habe es leider versäumt, auf die Erstausstrahlung hinzuweisen. Ich möchte aber trotzdem diesen Film empfehlen, denn er berichtet über das Leben der Hamburgerin Sanna Seven Deers, die seit Jahren mit ihrer Familie in Kanada in der Wildnis lebt. Ich kenne Sanna Seven Deers, weil ich ihre Webseite gestaltet habe.

Okt 112014
 

Heute, am 11. Oktober zeige ich im Atelier Pamitz den dritten  Film unserer Filmreihe “Als Reisen noch möglich war“:
Durch die Sahara: Auf der Hoggarpiste nach Tamanrasset, 1977
ein Film von Günter Weiland und Connie Müller-Gödecke

In der Sandwüste: Steckengeblieben!

In der Sandwüste: Steckengeblieben!

11.000 Kilometer an 40 Tagen, durch Steinwüste, Sandwüste, mit Aufenthalten in Oasenstädten und Tagen im Sandsturm: Ziel war das Hoggar-Gebirge im Süden Algeriens.

19:30 Uhr, am 11. Oktober 2014:

Atelier Pamitz
Pamitz 17A
17390 Klein Bünzow / OT Pamitz,neben dem Gutshaus /

Einmal im Leben wollten wir den Sonnenaufgang über dem Gipfel des Assekrem sehen und das noch bevor die Transsahara-Piste durchgängig asphaltiert war.

Sonnenaufgang im Hoggar-Gebirge

Sonnenaufgang im Hoggar-Gebirge

Gribower Storchensommer

Gribower Storchensommer

Vor den unruhigen Gewitterzeiten herrschte recht große Hitze und es war oft sogar zu warm um im Garten zu sitzen. Am Dienstag morgen aber beim Frühstück konnten wir ein wunderbares [...]

Am Sonntag in Pamitz

Am Sonntag in Pamitz

gibt es ein ganz außergewöhnliches Konzert: Thomas Ogger (Berlin) spielt auf dem Santur und trägt persische Poesie vor. Im Iran ist der Santur ein wichtiges Instrument in der klassischen hochvirtuosen [...]

MV tut gut - aber MV macht es schlecht

MV tut gut – aber MV macht es schlecht

Da habe ich den Newsletter der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH erhalten. Diese Gesellschaft betreibt die Webseite www.deutschlands-sonnendeck.de/, eine Webseite, die gestalterisch durchaus noch in den 90ern verharrt. Ich nehme mal an, [...]