Kategorie: Gastronomisches

Gut, daß es das Café Biedenweg gibt,

wenn ein Laster sich festgefahren hat und die Straße blockiert!

Bei dem Schnee und Eis in den Straßen war der Weg aus der Kurzen Straße blockiert, Anschieben war zwecklos. So blieb nur der Weg zurück ins warme Café Biedenweg. Bei noch längerer Zwangspause hätte ich mir einfach Wolle und Stricknadeln im nahegelegenen Wollgeschäft besorgt ;=)

Dieses Café ist einfach wunderbar. Eine sehr große Kuchenauswahl, sehr nette Bedienung, himmlischer Duft!

Café Biedenweg in Wolgast

Dieses Photo stammt von google-maps. Passt haargenau zur Jahreszeit


Größere Kartenansicht

Die Seeperle am Kosenower See

Ich fand es immer schade, dass das Restaurant am Kosenower See bei Gützkow leer stand und malte mir aus, wie schön es wäre, nach dem Schwimmen dort einzukehren und einen schönen Abend ausklingen zu lassen.

Kosenower See bei Gützkow

Dieses Jahr hat es nun geklappt: das Restaurant in der Seeperle wird bewirtschaftet.

Das griechische Lokal Athos bewirtete uns nun schon einige Male, mit gutem (zu reichlichem)  Essen und auch mit reichlich Ouzo-Bedrängung;=)

Ouzo-Bedrängung

Braugasthaus „Alter Fritz“ in Greifswald

Wenn man kräftig und preiswert essen möchte und dazu ein gutes Bier mag, dann ist man hier richtig.

Im Sommer kann man auch auf dem wunderschönen Marktplatz der alten Hansestadt Greifswald draußen sitzen und die Abende genießen.

Gutes Essen, gutes Bier – ideal nach Turmbesteigung oder Radwanderung.

Braugasthaus „Zum alten Fritz“ in Greifswald

Braugasthaus „Zum alten Fritz“ Greifswald, Am Markt 13,  17489 Greifswald, Tel.: 0 38 34

Neue Heimat, Hohendorf

In Hohendorf, zwischen Wolgast und Lassahn, an der Landstraße entlang des Peenestroms, lädt die Neue Heimat ein.

Gute Hausmannskost und nette Bewirtung. Im Sommer gibt es einen Biergarten, und jetzt im Mai verlockt uns Spargel mit Neuen Kartoffeln und selbstgeräucherter Wildschweinschinken.

Die Preise sind günstig, sodaß auch ganze radfahrende Familien hier rasten und sattwerden können.

Landgasthof „Neue Heimat“, Chausseestr. 33,17440  Hohendorf, Telefon: +49(0)3836 2373856