Autor: Connie Müller-Gödecke

Löwenzahn – von der Wiese ins Gelee

die Gaben der Natur soll man nutzen und genießen – aber man muß auch richtig damit umzugehen wissen…

Mein erster Versuch, Löwenzahn-Gelee zu erstellen, ging daneben, weil ich die Anleitung auf chefkoch.de nicht genau, kritisch genug gelesen hatte. Wie immer sind es die Feinheiten: also die grünen Hüllblätter ebenso wie die gelben Blütenblätter entfernen um das absolute Ergebnis zu erreichen!

Der erste Versuch: ich hatte die grünen Hüllblätter nicht gründlich genug entfernt – Mißerfolg

Der zweite Versuch: die grünen Hüllblätter haben wir abgezupft, die gelben Blütenblätter haben wir dran gelassen – auf das Ergebnis warten wir noch, das Gelee ist noch nicht fest

Der dritte Versuch: wenn die Sonne wieder scheint werden wir es ohne Hüll- und Blütenblätter versuchen – Luxus pur!

Meine beiden kleinen Helferinnen hatten ganz viel Spaß beim Pflücken und Zupfen.

[ngg_images gallery_ids=“25″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“1″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ number_of_columns=“4″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“Zur Slideshow“]

Die Wunder Ostvorpommerns

Diese Photo-Serie zeigt auf, wie wir den ersten Frühling und den ersten Sommer in Gribow erlebten.

[ngg_images gallery_ids=“26″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“1″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ number_of_columns=“4″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“Zur Slideshow“]

Links zum Thema Internet in Ostvorpommern

Hier die Links:

  • Generelle Informationen zur Internet-Versorgung in Problemzonen: www.kein-DSL.de
  • Die Initiative DSL Für Vorpommern, die die Versorgung in Gribow eingefädelt hat: www.dslvorpommern.kilu.de
  • Internet für alle… Auch da wo es kein DSL gibt – hellpro.net
  • VOIP – Internet-Telefonie funktioniert hervorragend, nachdem die Konfiguration in der Fritz.Box und auf der Konfigurationsseite von DUS.NET überstanden war: www.dus.net

Weitere Informationen trage ich nach. Links ebenso.

Internet für Alle …

auch da wo es kein DSL gibt, so wirbt die Firma hellpro.net für Internet-Zugänge in schlecht versorgten Gebieten. Und dann hing in Gribow an der Mauer die Werbung „Internet jetzt auch hier“.

Dies alles bestärkte uns im Herbst 2008, das Haus in Gribow zu kaufen.

In der ersten Zeit jedoch verbrachten wir wenig Zeit an dem neuen Ort. Und dafür reichte mein UMTS-Stick von O2, der zwar auf Handy-Qualität herunterbrach, aber Mails und ein paar Browser-Sessions durchaus ermöglichte.
Wenn ich mich umhöre, gehen die meisten Nachbarn hier mit einem solchen Stick online, schließen dafür langjährige Verträge mit den Groß-Providern ab und ärgern sich.

Dann bekam ich die Möglichkeit, statt in der Geschäftsstelle meines Arbeitgebers im HomeOffice zu arbeiten und schon änderten sich die Anforderungen. Es mußte nun eine verlässliche Verbindung her, die das Arbeiten zuhause ermöglichte und gehörige Leistung bringt.

Also kam jetzt endlich hellpro.net  ins Spiel. Die Initiative DSL für Vorpommern hatte im näheren Umkreis zusammen mit hellpro.net ein Netz aufgebaut. Eine Testantenne bestätigte die Möglichkeit, bei uns eine Breitbandverbindung aufzubauen.

Auf der Webseite der Initiative DSL für Vorpommern findet man alle notwendigen Angaben zur Einrichtung von Netz und Telefon. Und wenns nicht klappen will, hilft Herr Otto sehr kenntnisreich.

Und so schloß ich den Vertrag ab und kann nun nach einiger Antennen-Testerei und – Justiererei zügig arbeiten.VOIP – Telefonie über das Internet funktioniert.

Sogar Internet-Radio ist möglich in sehr guter stabiler Qualität. Ich bin also nachrichtenmäßig nicht aus der Welt, auch ohne TV.