Echte Wespen und totes Nest

WespenNest

Alle Echten Wespen bauen Papiernester aus Holzfasern. Die Hornisse und die Gemeine Wespe verwenden dabei morsches, verfallenes Holz (z. B. von verrottenden Baumstämmen und Ästen). Ihr Nest ist hell-beigefarben. Alle anderen Arten verwenden oberflächlich verwittertes Holz (z. B. Totholz an Bäumen sowie von Weidepfählen, Holzzäunen etc. im menschlichen Siedlungsbereich). Ihre Nester sind von grauer Farbe.

Das schreibt die Wikipedia über das, was wir bei der Dachreparatur des Stall-Anbaus gefunden haben.
Nicht nur einen Rattenschädel, auch dieses verlassene Wespennetz fand sich da.

One Reply to “Echte Wespen und totes Nest”